Krabo Inhaber Günther Krautscheid

0234-793371

Öffnungszeiten
Di-Fr 14:30-18:00 Uhr
Sa 09:30-13:00 Uhr

QR-Code

Fahrradrahmen von Krabo in Bochum


Krabo baut jetzt exklusive e-Rennräder


Stiepeler Rahmen-Schmied Günter Krautscheid folgt dem e-Bike-Trend - Fünf Buchstaben - zum Markenlogo Krabo zusammengeführt - signalisieren dem Radsportfreund: Dieser Rahmen wurde von einem Fachmann als Unikat gefertigt. In einer kleinen Werkstatt im Ortsteil Stiepel. Hinter Krabo steht der ehemalige Nationalmannschafts-Radsportler Günter Krautscheid, der in seinem Betrieb qualitativ hochwertige Rahmen für Fahrräder herstellt, sowohl geeignet für Radrennen als auch für den Hobbybedarf. Dem aktuellen Trend im Business folgt jetzt auch die personifizierte Radsport-Kompetenz Krautscheid: in Kooperation mit der Zwickauer Pendix GmbH stellt er nun e-Rennbikes "Made in Stiepel" her. Krautscheid, eigentlich ein Radsport-Purist, hat sich vom Boom des elektrischen Radfahrensüberzeugen lassen: Die Leistungsdaten sind enorm und das Gewicht der Räder liegt jetzt nur noch bei 16 Kilogramm." Die Antriebsleistung liegt bei 250 Watt, die Reichweite bei normalem Fahrtempo nähert sich den 160 Kilometern und die Ladezeit der Batterie beträgt drei Stunden. Für ein von Krabo gefertigtes, stylisches e-Bike muss ein Käufer rund 2800 Euro auf den Tisch des Hauses legen. Günter Krautscheid möchte mit diesem Angebot die 60-Plus-Generation ansprechen. Junge Leute sollen noch selbst in die Pedale treten.

Ich möchte Kunden erreichen, die früher selbst Rennrad gefahren sind und auch heute noch die sportliche Variante des Radfahrens mögen."Nach Beendigung seiner Radsport-Karriere gründete der gelernte Schlosser und Schweißer 1977 ein Radsportfachgeschäft inclusive seiner Rahmenmanufaktur, in der er von Anfang an eigene Fahrradrahmen unter der Marke Krabo (Krautscheid Bochum) produzierte. Noch heute verlassen im Jahr rund 80 maßgeschneiderte Rahmen die Stiepeler Schmiede.Die individuell abgestimmten Produkte lassen sich von Radsportlern ebenso einsetzen wie von Hobbyfahren. Neben dem Triathlon-, Touren-, Trekking- und Reise-Segment gibt es bei Krabo nun auch für e-Bikes die passenden Lösungen.Mein Fahrrad muss zu mir passen, egal ob ich damit Rundstreckenrennen fahre oder nur gelegentlich eine gemütliche Runde um den See", sagt Günter Krautscheid. Ich möchte mich auf meinem Rad wohlfühlen und Spaß an der Bewegung haben." Spätestens beim persönlichen Beratungsgespräch wird deutlich, welche enormen Erfahrungswerte in den Krabo-Rädern stecken. Und es erklärt, weshalb auch Radsport-Größen wie Wilfried Trott, Andreas Kappes, die australische Legende Danny Ciark, die Fothen-Brüder, Rolf Aldag oder Erik Zabel auf die Stiepeler Handwerkskunst vertrauten.


So finden Sie uns

Krabo Inhaber Günther Krautscheid
Vorm Felde 32, 44797 Bochum

Jetzt Route berechnen

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen
oder Produkten?

Jetzt Kontakt aufnehmen